Ausflug nach Fort Fun

Am 21. April fuhren wir mit knapp 50 Leuten ins Sauerland zum Freizeitpark Fort Fun.
Dort war es zu unserem Glück erstaunlich leer, sodass wir bei dem sommerlichen Wetter alle Attraktionen ausprobieren konnten ohne lange anzustehen. Wir hatten einen lustigen und ereignisreichen Tag und als uns der Bus um 17.30 Uhr wieder einsammelte, verlief die Rückfahrt um einiges ruhiger als die Hinfahrt.
Ein ganzer Tag an der frischen Luft mit jeder Menge Adrenalin-Kicks macht eben auch einfach müde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.